Umwälzpumpen

Grundfos ALPHA Pro

Grundfos ALPHA Pro

In Europa findet man zirka 120 Millionen Umwälzpumpen in den Häusern, und jedes Jahr werden davon ca. 10 % neu installiert oder ersetzt. Unter diesem Gesichtspunkt sind Energieeinsparungen im Wert von mehreren Millionen Euro möglich.
Bis zu 80 % Energieeinsparung.
Die durchschnittliche Pumpe, die in den europäischen Haushalten installiert ist, fällt unter die Klasse D oder E. Der Energieverbrauch einer Pumpe der Klasse A ist bis zu 80 % geringer als der der traditionellen Standardpumpen.

Die mit der Energieeffizienzklasse A ausgezeichnete Heizungsumwälzpumpe ALPHA Pro ist ein wahres Energiesparwunder. Während ungeregelte Heizungspumpen ca. 70 Watt und herkömmlich geregelte Pumpen ca. 35 Watt aufnehmen, reduziert die drehzahlgeregelte ALPHA Pro die Leistungsaufnahme, abhängig vom Volumenstrom, bis auf 6 Watt. Da sie ca. 80 % weniger Antriebsenergie benötigt als herkömmliche Heizungspumpen, macht sie sich innerhalb kürzester Zeit bezahlt.

Praktische Einstellung und optische Kontrolle der aktuellen Leistungsaufnahme durch Display
Durch Potentiometer Einstellung der erforderlichen Regelkennlinie bzw. Auswahl aus 3 Drehzahlen. Zusätzlich zeigt das 7-Segment Display immer an wie niedrig die aktuelle Leistungsaufnahme gerade ist. Einfache Installation mit Stecker
Die Pumpe kann elektrisch angeschlossen werden, ohne dass der Klemmkasten geöffnet werden muss. Kein lästiges Entlüften
Ihre einzigartige Konstruktion ermöglicht der ALPHA Pro selbsttätiges Entlüften. Lange Lebensdauer und Haltbarkeit
Verschleißfreie Gleitlager und beste Komponenten wie z.B. der einteilige Spaltrohrtopf aus Edelstahl bürgen für höchste Qualität und ein sorgenfreies Leben. Spart zusätzlich Geld
durch automatische Nachabsenkung

Kontakt | Impressum | AGB | Dislaimer | Datenschutz